Home

Individuelles Angebot

Hier gehts zum individuellen Angebot.

Weitere Informationen

 

Der neue NABHOLZ in Trudering

Per Click zur Reifen-Montage

Ganzjahresreifen sind im Trend - aber sind sie auch die richtige Bereifung?

Das Reifendruckkontroll-System - kurz RDKS - welches nun in allen neu zugelassenen Fahrzeugen verpflichtend eingebaut ist, kann das Winter-Komplettrad durch den Einbau des Sensors in jeden Reifen zusätzlich verteuern. Diese permanente Reifendruck-Überwachung hat für den Fahrer jedoch zwei wesentliche Vorteile: Sicherheit! Er sieht sofort im Cockpit, wenn der Druck nicht mehr in Ordnung ist und - als zweites Argument: Sparsamkeit. Durch den optimalen Reifendruck wird an Sprit und beim Verschleiß gespart.

Wer sich Winter- und Sommerreifen sparen möchte und daher mit Ganzjahres-Reifen liebäugelt sollte eines wissen: Nur die "richtigen" Winterreifen bieten bei einem echten Winter die nötige Sicherheit. Für Wenigfahrer im innerstädten Bereich können die Allseason-Reifen aber durchaus eine Alternative sein. Sprechen Sie mit den NABHOLZ-Spezialisten in Ihrer Filiale - sie können Ihnen helfen, die beste Lösung zu finden. Die aktuellen Winter-Profile der Top-Marken haben wir für Sie vorab in unserer M+S-Fibel zusammengestellt. 

Wichtig ist für den Grip im Schnee auf jeden Fall die Profiltiefe. Hier sollten es zu Beginn der Saison mindestens 4mm sein - und bei Leuten, die mit dem Wagen nach Österreich fahren, müssen die 4mm auch noch im April 2017 vorhanden sein. Die Polizei unserer Nachbarn kontrolliert das gerne und bestraft es empfindlich.

Bei allen Fragen rund um das sichere Fahren im Winter gilt die alte Regel: Komm´ zu den Könnern!

Ihr NABHOLZ-Service-Team freut sich auf Sie.

im Namen aller NABHOLZ-Service-Teams